Goise White Socks holen den Derby-Sieg (9:5)

In unserem schon traditionellen Derby gegen SG Hanhofen/Harthausen ging es wieder um die Vorherrschaft im Gäu in der C-Klasse 1 der Herren 40. Während unsere Gäste in Best-Besetzung antraten, verzichteten wir rotationsbedingt auf unseren Gardasee-Champion Mauricio. Trotzdem stellte Klaus Metzger früh die Weichen auf Sieg. Durch sein 6:4, 4:6 und 10:4 im Match-Tie-Break stellte er die Führung her, die Eberhard und Hubbi  mit souveränen Siegen ausbauten.  Im Doppel ließen Eberhard und Klaus Metzger dann nichts mehr anbrennen (6:4,6:3). In den beiden restlichen Matches verloren wir jeweils nur knapp im Match-Tie-Breaks, so dass man getrost von einem verdienten Gesamtsieg sprechen kann. Danach zogen wir uns mit unseren wirklich sympathischen Gästen zur Nachbesprechung in den "Olivenbaum" zurück, bei der auch einige Weizenbierchen und Schnitzelchen zum Einsatz kamen. 

Mit dem Derby-Sieg ist das erste Saisonziel erreicht und wir haben uns fürs Erste in der Tabelle oben festgesetzt. 

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
© 2018  Tennis – Geinsheim, SV 1920 Geinsheim e.V.